Traumwelt


Inhalt:

Sara und ihr Bruder leben in der kleinen Stadt Seestadt. Es wäre ein ruhiges Leben, wären da nicht die Späßchen von Jimmy.

Es ist zwei Tage vor Weihnachten, wo sich Jimmy einen weiteren Spaß erlaubt und Sara damit zur Weißglut treibt! Er verschwindet spurlos und lässt Sara mitten in den Vorbereitungen zum Weihnachtsfest alleine zurück.

Sie macht sich auf die Suche nach ihm und findet so ganz nebenbei heraus, dass er den anderen Bewohnern ebenfalls Streiche gespielt hat. Zutiefst erbost, hofft Sara nur noch, dass sie ihren Bruder in die Finger bekommt und ihm die Leviten lesen kann!

Doch wie es so häufig im Leben ist, kommt es alles anders als man denkt!